„Dann werden 800.000 Flüchtlinge einen Weg nach Europa finden“

Der international anerkannte libysche Premier al-Sarradsch ruft westliche Regierungen auf, ihm gegen General Haftar beizustehen, der die Hauptstadt Tripolis angreift. Die wenigen staatlichen Strukturen drohten zu zerfallen – mit drastischen Konsequenzen.
Thu, 18 Apr 2019 10:10:58 GMT

Kevin Kühnert will Tanzverbote an Karfreitag abschaffen

Juso-Chef Kevin Kühnert will das Tanzverbot an Karfreitag abschaffen. „Jeder kann sich in seinem Verein - ob Kirche, Kleingarten- oder Fußballverein, eigene Regeln geben.“ Parteigenosse Wolfang Thierse sieht das komplett anders.
Thu, 18 Apr 2019 10:08:18 GMT

„Es wurde mal gesagt: Judenvernichtung“

Hamburgs Staatsanwaltschaft klagt einen 92-jährigen Mann an. Er war Wachmann im berüchtigten KZ Stutthoff und soll den Mord an 5230 Gefangenen gefördert haben. Aber Bruno D. sieht sich als unschuldig.
Thu, 18 Apr 2019 10:02:04 GMT

Griechenland fordert Reparationszahlungen von Deutschland

Das griechische Parlament hat mit großer Mehrheit beschlossen, Reparationszahlungen von Deutschland für die Kriegsschäden im Zweiten Weltkrieg einzufordern. Dabei geht um bis zu 290 Milliarden Euro.
Thu, 18 Apr 2019 09:58:00 GMT

Libyscher Premier warnt vor neuer Flüchtlingswelle

Die Kämpfe in Libyen könnten bald Zehntausende zur Flucht zwingen. Vor einer neuer Flüchtlingswelle warnt der libysche Premier al-Sarradsch. Er fordert westliche Regierungen auf, ihm beizustehen.
Thu, 18 Apr 2019 09:47:17 GMT

Pressefreiheit verschlechtert sich in Europa – auch in Deutschland

Während sich die Lage von Journalisten in Russland leicht verbessert, gibt es bei der Pressefreiheit in den USA und Deutschland zunehmende Defizite. Besonders Demonstrationen wie in Chemnitz sollen in Deutschland Ursache sein.
Thu, 18 Apr 2019 09:25:02 GMT

Der Skandal, der Perus Ex-Präsidenten in den Suizid trieb

Alan Garcia, Ex-Staatsoberhaupt von Peru, hat sich der Strafverfolgung entzogen, indem er sich das Leben nahm. Es ist der traurige Tiefpunkt eines Korruptionsskandals, in den die letzten vier peruanischen Präsidenten verstrickt waren.
Thu, 18 Apr 2019 09:16:56 GMT

„Habe Chefposten bei der Weltbank sausen lassen“

US-Präsident Donald Trump will seine Tochter Ivanka an der Spitze bei der Weltbank sehen. Doch sie lehnt ab. Sie sei mit ihrer derzeitigen Funktion in der Regierung zufrieden, so Ivanka Trump.
Thu, 18 Apr 2019 08:34:32 GMT

NRW will geflüchtete Lehrer für den Unterricht einsetzen

Um dem Lehrermangel entgegen zu wirken, sollen in Nordrhein-Westfalen geflüchtete Menschen für den Unterricht qualifiziert und eingesetzt werden. Etwa 400 Lehrer aus Drittstaaten haben sich bereits beworben.
Thu, 18 Apr 2019 07:33:58 GMT

Party am Karfreitag? Thierse kritisiert Kevin Kühnert

„Bisher wusste ich nicht, dass die SPD eine Spaßpartei ist“: Wolfgang Thierse hat die Forderung von Juso-Chef Kevin Kühnert nach einer Aufhebung des Tanzverbots am Karfreitag ungewöhnlich scharf zurückgewiesen.
Thu, 18 Apr 2019 07:22:19 GMT

Ivanka Trump hat Chefposten bei der Weltbank abgelehnt

Papa hat gefragt, ich aber habe Nein gesagt: Ivanka Trump hat bei ihrem Besuch in Abidjan ein Gerücht bestätigt. Andere Personalien hingegen wollte die Tochter des US-Präsidenten nicht kommentieren.
Thu, 18 Apr 2019 06:43:01 GMT

Was im „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ entschärft wurde

Das Kabinett erhöht mit einem neuen Gesetzentwurf den Druck auf ausreisepflichtige Zuwanderer. Doch mehrere von Innenminister Seehofer geplante Verschärfungen sind darin weggefallen. WELT gibt den Überblick.
Thu, 18 Apr 2019 06:29:23 GMT

Über 600 Haftbefehle gegen Rechte nicht vollstreckt

Bundesweit gibt es über 600 noch nicht vollstreckte Haftbefehle gegen Mitglieder aus der rechten Szene. Überwiegend gehe es dabei um Diebstahl, Betrug oder Beleidigung, so das Bundeskriminalamt.
Thu, 18 Apr 2019 06:04:03 GMT

Versuchter Mord – „Reichsbürger“ zu sieben Jahren Haft verurteilt

Wegen versuchten Mordes hat das Landgericht Halle den früheren Mister Germany Adrian Ursache zu sieben Jahren Haft verurteilt. Bei der Zwangsräumung seines Grundstückes soll er auf einen SEK-Beamten geschossen haben.
Thu, 18 Apr 2019 05:55:00 GMT

Nordkorea meldet Test von „taktischer Lenkwaffe“

Erst vor Kurzem wurden neue Aktivitäten auf dem nordkoreanischen Atomgelände Yongbyon beobachtet. Jetzt hat das Land offenbar eine neue Waffe getestet, die einen „mächtigen Sprengkopf“ transportieren kann.
Thu, 18 Apr 2019 05:44:00 GMT

605 offene Haftbefehle gegen Mitglieder der rechten Szene

Mehrere Hundert Haftbefehle gegen „Personen aus dem politisch rechten Spektrum“ sind laut BKA bisher nicht vollstreckt worden. Diebstahl, Betrug, Erschleichen von Leistungen, Beleidigung und Verkehrsdelikte sind zumeist die Ursache.
Thu, 18 Apr 2019 05:41:00 GMT

Griechenlands Parlament stimmt für Reparationsforderungen an Deutschland 

Nun ist es amtlich: Athen wird von Deutschland Geld für die im Zweiten Weltkrieg erlittenen Schäden fordern. Schon bald sollen entsprechende diplomatische Schritte eingeleitet werden. Die Bundesrepublik sieht das Thema als erledigt an.
Thu, 18 Apr 2019 05:29:00 GMT

Auf diesen Moment hat Amerika seit zwei Jahren gewartet

Heute soll der Mueller-Report vorgestellt werden. Präsident Trump ist vom Verdacht, mit Russland während des Wahlkampfes konspiriert zu haben, zwar entlastet. Allein damit geben sich die Demokraten aber nicht zufrieden.
Thu, 18 Apr 2019 03:00:00 GMT

„Greta Thunberg steht für eine prophetische Botschaft“

Berlins Erzbischof Heiner Koch hat die Klimaaktivistin Greta Thunberg in einen Zusammenhang mit Jesus gestellt. Im Interview berichtet er von „Verurteilungen und Beschimpfungen“ deshalb – und verteidigt seine umstrittene Äußerung.
Wed, 17 Apr 2019 22:00:20 GMT

„Die russische Führung möchte Nato und EU zersetzen“

Der lettische Verteidigungsminister Artis Pabriks drängt Deutschland zur Einhaltung des Zwei-Prozent-Ziels der Nato, sonst leide der ganze Kontinent. Er warnt vor der Taktik des Kreml in der Region. Vor allem ein Land sei in Gefahr.
Wed, 17 Apr 2019 21:33:09 GMT

In Berlin bricht sich der Judenhass Bahn

In Berlin kommt es immer häufiger zu antisemitischen Vorfällen. Auffällig ist, dass der Antisemitismus häufiger als in den Jahren zuvor „verrohte Formen“ angenommen habe und „direkter“ geworden sei, sagte Rias-Projektleiter Benjamin Steinitz.
Wed, 17 Apr 2019 19:57:35 GMT

Scholz‘ Plan zur Reform der Grundsteuer wackelt

Die Bundesregierung muss bis Ende des Jahres eine Neuregelung der Grundsteuer beschließen. Der Plan von Finanzminister Scholz gerät nun aber ins Wanken. Das ist der Grund dafür.
Wed, 17 Apr 2019 18:10:01 GMT

In Berlin bricht sich der Judenhass Bahn

Im vergangenen Jahr wurden 1083 antisemitische Vorfälle in Berlin registriert, 14 Prozent mehr als im Vorjahr. Experten warnen vor fortschreitender Gewaltbereitschaft. Diese Entwicklung sei bei vielen Betroffenen bereits alltagsprägend.
Wed, 17 Apr 2019 17:46:43 GMT

Unmut hinter den Kulissen

Es sind nur wenige Gesichter, die deutschlandweit für „Fridays for Future“ stehen. Frontfrau Luisa Neubauer, 22, füllt ihre Rolle routiniert aus. Interne Kritik an der Geographiestudentin gibt es trotzdem.
Wed, 17 Apr 2019 16:33:54 GMT

Perus Ex-Präsident erschießt sich kurz vor Verhaftung

Wegen Korruptionsermittlungen sollte Alan García für zehn Tage in Untersuchungshaft. Noch bevor die Polizei ihn ins Gefängnis bringen konnte, richtete der einstige Staatschef Perus eine Schusswaffe gegen sich selbst – und starb kurz darauf.
Wed, 17 Apr 2019 15:36:00 GMT

Perus Ex-Präsident García ist tot

Perus Ex-Präsident Alan García ist an den Folgen eines Kopfschusses gestorben, den er sich bei seiner Verhaftung selbst zugefügt hat. Wegen Korruptionsvorwürfen sollte er vorübergehend ins Gefängnis.
Wed, 17 Apr 2019 15:21:38 GMT

Das Dilemma von Erdogans Schwiegersohn

Finanzminister Berat Albayrak ist mit der älteren Tochter von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan verheiratet. Der 41-Jährige soll die Wirtschaft richten – aber dafür müsste er sich gegen seinen Schwiegervater stellen.
Wed, 17 Apr 2019 15:00:18 GMT

Ex-ÖVP-Chef kritisiert Kurs von Sebastian Kurz

Österreich sei unter der rechtskonservativen Regierung von Kanzler Sebastian Kurz auf dem Weg, „von einer liberalen Demokratie (...) zu einer autoritären Demokratie“, sagte Reinhold Mitterlehner.
Wed, 17 Apr 2019 14:49:42 GMT

„Furchtbar viel Zeit haben wir nicht mehr, unsere Werte zu verteidigen“

Seit er nicht mehr Teil der Bundesregierung ist, tritt Wolfgang Schäuble umso lauter auf – als Mahner und Verbreiter unbequemer Wahrheiten. Dass er sich dabei gelegentlich auch unbeliebt macht, stört den Baden-Württemberger nicht.
Wed, 17 Apr 2019 14:03:56 GMT

„Österreich ist auf dem Weg zur autoritären Demokratie“

Der ehemalige österreichische Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) kritisiert den Kurs seiner Partei unter Kanzler Sebastian Kurz scharf. Eine Entscheidung der Regierung habe er gar für Satire gehalten.
Wed, 17 Apr 2019 13:47:11 GMT