200 Bundeswehrsoldaten als rechtsextrem eingestuft

Bei 200 Soldaten hat der Militärische Abschirmdienst seit 2008 eine rechtsextreme Gesinnung ausgemacht. Nach der Aussetzung der Wehrpflicht setzte laut Experten ein deutlicher Trend ein.
Mon, 23 Oct 2017 01:47:52 GMT

Trump will Freunde Macron und Merkel nicht unter Druck setzen

US-Präsident Donald Trump sagt über seine europäischen Partner „Wir brauchen euch nicht“ und gewährt ihnen freie Hand bei Geschäften mit dem Iran. Mit Emmanuel Macron und Angela Merkel kommt er nach eigenen Angaben gut aus.
Mon, 23 Oct 2017 01:07:24 GMT

„Bei diesem Mandat ist eine Neubewertung notwendig“

Die Bundeswehr unterstützt die kurdischen Peschmerga-Kämpfer im Nordirak bei der Ausbildung. Angesichts des Konflikts zwischen Kurden und der irakischen Zentralregierung hält CDU-Außenexperte Norbert Röttgen die Mission für fragwürdig.
Sun, 22 Oct 2017 21:44:19 GMT

Nach dem Sieg gegen den IS richten Verbündete Waffen aufeinander

Durch die Vertreibung der Terrormiliz „Islamischer Staat“ im Nordirak ist ein Machtvakuum entstanden. Der Kampf zwischen Kurden und der irakischen Armee geht wieder los. Und ausgerechnet die USA schauen zu.
Sun, 22 Oct 2017 17:52:47 GMT

Malta setzt eine Million Euro nach Mord an Journalistin aus

Vor einer Woche ist die Journalistin Daphne Caruana Galizia durch eine Autobombe ermordet worden. Zur Aufklärung setzt Malta nun eine Belohnung von einer Million Euro aus. Derweil demonstrieren Tausende in Valletta.
Sun, 22 Oct 2017 17:52:38 GMT

Der hohe Preis des Katalonien-Konflikts

Spaniens Premier will die Regionalregierung absetzen. Barcelona bleibt stur. Für die Eskalation des Konflikts muss das ganze Land bezahlen. Wirtschaftlich. Und auch politisch.
Sun, 22 Oct 2017 16:36:44 GMT

In der wichtigsten Frage der Zuwanderungspolitik gibt es Streit

Die Frage der Zuwanderung wird zu dem größten Problem einer Jamaika-Koalition. Während die Union eine Obergrenze fordert, wollen die Grünen die irreguläre Zuwanderung nicht einschränken. Ein Kompromiss deutet sich bisher nicht an.
Sun, 22 Oct 2017 16:05:24 GMT

Zahl neuer Terrorverfahren bringt Gerichte an Grenzen

Bei der Bundesanwaltschaft steigt die Zahl neuer Terrorismusverfahren weiter. Allein in diesem Jahr wurden mehr als 900 Verfahren mit Bezug zu radikalem Islamismus eingeleitet.
Sun, 22 Oct 2017 16:00:00 GMT

Rechte siegen in Japan - Debatte um Verfassungsänderung

Abe dürfte erleichtert aufatmen. Sein Schachzug, die Japaner vorzeitig wieder an die Wahlurne treten zu lassen, ist offenbar aufgegangen. Ob seine Koalition die Zweidrittelmehrheit halten kann?
Sun, 22 Oct 2017 15:35:29 GMT

Familienministerin Barley forderte härtere Gesetze

Familienministerin Katarina Barley findet die aktuelle #MeToo-Debatte immens wichtig. Sie wurde vom Missbrauchsskandal um Hollywoodmogul Harvey Weinstein auch in Deutschland ausgelöst.
Sun, 22 Oct 2017 15:33:00 GMT

Habsburg light? Sebastian Kurz‘ neues Österreich

Österreichs mutmaßlicher neuer Kanzler Kurz dürfte ein neuer Machtfaktor in der EU werden. Dabei kann er sich alte Partnerschaften in Ost- und Südosteuropa zunutze machen – wie ein habsburgischer k.u.k.-Stratege.
Sun, 22 Oct 2017 15:20:32 GMT

Der hilflose Umgang mit entlassenen Islamisten

Der Kampf gegen islamistische Gewalttäter endet nicht mit der Festnahme. Im Gefängnis besteht die Gefahr, dass sie andere radikalisieren. Doch das größte Problem entsteht, wenn die Haftzeit der Extremisten vorüber ist.
Sun, 22 Oct 2017 15:17:05 GMT

Selbstlenkender Lkw? Fahrer warnt vor Horrorszenario

Massiver Stellenabbau, Lohndruck und Sicherheitsrisiken – ein altgedienter Trucker hat gewaltige Angst um seinen Berufsstand. Er rät seinen jüngeren Kollegen davon ab, diesen Job weiter auszuüben.
Sun, 22 Oct 2017 15:16:52 GMT

Allein gegen die Populisten

Italiens Ex-Regierungschef Renzi ist in den Wahlkampf für die Parlamentswahlen 2018 gestartet. Der Pro-Europäer und ehemals jüngste Premier Europas will es noch einmal wissen. Hat er eine Chance gegen die Protestparteien?
Sun, 22 Oct 2017 15:01:21 GMT

Demonstration gegen Rassismus und Hass im Bundestag

Im Berliner Regierungsviertel haben rund 12.000 Menschen demonstriert. Die Teilnehmer warnten vor Rassismus und einem Rechtsruck im neuen Bundestag.
Sun, 22 Oct 2017 14:40:20 GMT

Die Abgänge aus der AfD häufen sich

Zuletzt verließ Anette Schultner, Bundesvorsitzende der „Christen in der AfD“, die Partei. Wie Frauke Petry und Marcus Pretzell glaubt sie nicht, dass die Radikalisierung in der AfD gestoppt werden kann.
Sun, 22 Oct 2017 14:20:08 GMT

Tausende protestieren am Brandenburger Tor gegen rechts

Ein Bündnis mehrerer Organisationen hat in Berlin Tausende auf die Straße gebracht. Zwischen Kanzleramt und Reichstag bildete sich ein Protestzug gegen Rechtspopulismus und für eine offene Gesellschaft.
Sun, 22 Oct 2017 13:52:51 GMT

FDP fordert Verbot von „Lesen durch Schreiben“

Wenn Schüler Worte nach Gehör schreiben dürfen, ohne korrigiert zu werden, lernen sie nach der Reichen-Methode. Für viele ein falscher Ansatz. Die FDP will sie nun in Hamburg komplett verbieten.
Sun, 22 Oct 2017 13:29:53 GMT

Strache ärgert sich über Partnerinnen-Schnappschuss

Die Bilder erregten Aufmerksamkeit: Philippa Strache und Susanne Thier flachsen gemeinsam nach der Österreich-Wahl. Nun hat sich die Frau des FPÖ-Chefs erstmals dazu geäußert. Ein Foto bringt sie besonders auf die Palme.
Sun, 22 Oct 2017 12:21:19 GMT

Diese Dinge sind typisch deutsch

Wie viel Geld geben wir fürs Essen aus? Wie oft verreisen wir? Was ist typisch für uns und was unterscheidet uns von anderen Europäern. Das gibt es jetzt alles schwarz auf weiß im aktuellen Statistischen Jahrbuch.
Sun, 22 Oct 2017 12:00:38 GMT

Puigdemont droht Haft – Madrid ruft zu zivilem Ungehorsam auf

Für den Fall, dass Carles Puigdemont die Loslösung Kataloniens von Spanien erklärt, drohen ihm bis zu 30 Jahre Haft. Madrid fordert von den Katalanen derweil Widerstand gegenüber ihren Regionalbehörden.
Sun, 22 Oct 2017 11:37:07 GMT

Fünf Ex-Präsidenten demonstrieren den Zusammenhalt der USA

Das Quintett, das in Texas auf der Bühne stand war etwas ganz besonderes. Alle fünf noch lebenden Ex-US-Präsidenten haben in trauter Einigkeit Spenden für die Opfer der vergangenen Hurrikan-Serie gesammelt.
Sun, 22 Oct 2017 11:35:22 GMT

„Tschechischer Trump“ gewinnt Wahl mit Anti-Einwanderungskurs

Nach Polen und Ungarn siegt nun auch in Tschechien der Populismus. Viel hängt nun davon ab, mit wem der umstrittene Milliardär Andrej Babis eine Koalition eingeht.
Sun, 22 Oct 2017 11:33:35 GMT

42 Strafanzeigen wegen Verletzung des Wahlgeheimnisses

Einen ausgefüllten Stimmzettel zu fotografieren und die Aufnahme zu veröffentlichen, das ist verboten. Doch Dutzende Bürger haben es ignoriert – und ihre Entscheidung in sozialen Netzwerken verbreitet.
Sun, 22 Oct 2017 11:25:18 GMT

Mugabe als „Botschafter des guten Willens“? WHO rudert zurück

Die Kritik ließ nicht lange auf sich warten, als die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den simbabwischen Präsidenten Robert Mugabe als „Botschafter des guten Willens“ ankündigte. Nun ruderte die Organisation zurück.
Sun, 22 Oct 2017 11:00:32 GMT

So plant Donald Trump bereits seinen nächsten Präsidentschaftssieg

Drei Jahre vor der nächsten US-Präsidentenwahl bereitet Donald Trump den nächsten Wahlkampf vor. Als Schlüssel für seinen Erfolg sieht Trump seine Twitter-Botschaften. Gleichzeitig setzt er auf seine Schwiegertochter Lara.
Sun, 22 Oct 2017 10:38:57 GMT

Kein normaler Anti-System-Politiker

Andrej Babis, Milliardär und Wahlsieger in Tschechien, hat ein beachtliches Sendungsbewusstsein. Er will sein Land umkrempeln – und sieht den Platz Tschechiens in der EU nicht mehr am Katzentisch, wie früher so oft.
Sun, 22 Oct 2017 10:34:38 GMT

FDP signalisiert Unterstützung für Minderheitsregierung

Nach der Landtagswahl in Niedersachsen gestaltet sich die Koalitionsbildung äußerst schwierig: Ampel, Jamaika und Große Koalition gelten als unwahrscheinlich. Zur Verhinderung von Neuwahlen gibt es nur Notlösungen.
Sun, 22 Oct 2017 10:00:54 GMT

Madrid geht hart gegen katalanische Separatisten vor

Ministerpräsident Rajoy will die Regionalregierung absetzen, um dem Streben nach Unabhängigkeit Kataloniens ein Ende zu setzen. Für den katalanischen Regionalpräsidenten Puigdemont ist es ein Angriff auf die Demokratie.
Sun, 22 Oct 2017 09:54:10 GMT

„Frau Merkel lässt Emmanuel Macron hängen“

Michael Roth (SPD), Staatsminister im Auswärtigen Amt, fordert ein baldiges Zugehen auf Frankreich. Die Bundesregierung könne „nicht durch Europa ziehen und sagen: Bis Januar halten wir die Klappe.“
Sun, 22 Oct 2017 09:34:49 GMT